Duftwachs

DuftwachsNeben den typischen Duftkerzen, wird im Handel auch reiner Duftwachs (Tart) zum Kauf angeboten.

Was ist Duftwachs?

Bei Duftwachs handelt es sich um einzelne Wachsstücke (ohne Docht), die mit unterschiedlichen Duftstoffen angereichert wurden. Es gibt sie in verschiedenen Formen (u.a. Tarts, Riegel, Blöcke) und in zahlreichen Duftvarianten (Orange, Lemon, Minze, Erdbeere etc.) im Handel zu erwerben.

Frau Dufte | 9 Dufte Momente - Eine Nacht in Bangkok (FD-DM010) - Duftwachs/Melt / Raumduft/Duftkerze
Little Hotties - Duftwachs von Bomb Cosmetics -'Gourmet' Set mit Aromalampe
Everyday -Mix von 10 Yankee Candle wachs tarts
Duftwachs gibt es im Handel in unterschiedlichen Duftrichtungen und Farben zu kaufen. Online lässt sich dieses Duft-Accessoire u.a. bei AmazonWerbung oder in auf Raumbeduftung spezialisierten Shops bestellen.

Anleitung: Wie wird der Duftwachs verwendet?

In der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung erklären wir Dir, wie der Duftwachs benutzt werden sollte:

  1. Lege ein Stück Duftwachs auf eine Duftlampe bzw. einen Tartburner.
  2. Entzünde nun das Teelicht für die Duftlampe.
  3. Aufgrund der Wärme des Teelichts beginnt der Wachs jetzt zu schmelzen und wird flüssig, was die Duftaromen freisetzt.
  4. Nun kann der Duft genossen werden.
  5. Sobald das Teelicht ausgemacht wird, erhärtet sich auch der Duftwachs wieder und kann zu einem späteren Zeitpunkt weiter verwendet werden.
Ein Vorteil bei der Verwendung von Duftwachs ist, dass dieser schmilzt und nicht verdampft. Auf diese Weise werden kaum Spuren in die Duftlampe eingebrannt.
Stilvolle Duftlampe / Aromalampe*
Aus Keramik, in weiß-matt – Zum Verdampfen ätherischer Öle – Für ein wunderbares Duft-Erlebnis in jedem Zuhause...
► Duft-Accessoires im Überblick
 

Jetzt bewerten!
(Gesamt: 1 / Durchschnitt: 5)
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am von Bester Raumduft