Elektrische Duftlampe

Aroma-Stone / Duftstein

Neben den klassischen Duftlampen, die mittels eines Teelichtes betrieben werden, können heutzutage auch elektrische Duftlampen im Handel erworben werden. Solche Geräte sind auch unter dem Namen Aromastone oder Thermoduftstein geläufig und sorgen für einen guten Raumduft in Büro, Wohnraum oder an anderen Örtlichkeiten. Außerdem lassen sich diese Duftgeräte auch für gesundheitliche Zwecke im Krankenzimmer oder in Therapieräumen einsetzen. Häufig sind die Thermo-Duftsteine in einem modernen bzw. stylischen Design mit aktuellen Trend-Farben gehalten. Bekannte Hersteller sind u.a. Feeling, Farfalla, Neumond oder Taoasis.
Angebot Baldini - TaoStone Thermoduftstein, elektrische Duftlampe mit Überhitzungsschutz
RIO Aroma Stone elektrischer Zerstäuber für ätherische Öle blau

Was sind Thermo-Duftsteine?

Bei dieser Art von Duftlampe handelt es sich um kleine Duftgeräte, die häufig eine runde Form haben und aus aus Keramik, Porzellan oder Stein hergestellt wurden. Sie sind meist geräuscharm und werden mit Strom betrieben, wobei sie nach dem Prinzip der Erwärmung bzw. Verdampfung funktionieren.

Thermo-Duftsteine gibt es im Handel in verschiedenen Varianten zu kaufen. Online lassen sich diese Duftgeräte auch bei AmazonWerbung sowie in auf Raumbeduftung spezialisierten Shops bestellen.

Studie zur gesundheitlichen Wirkung von Düften

Zu folgendem interessanten Ergebnis kam eine Studie hinsichtlich der Wirkung von Duftstoffen:

In einer Studie an 60 Probanden, die in Schichtarbeit arbeiteten (Pflegebereich), konnte nachgewiesen werden, dass das Einatmen von bestimmten Duftstoffen (Ätherische Öle) mit Hilfe von Thermoduftsteinen zu einer Verbesserung der Schlafqualität führt. Dazu wurde bei der Hälfte der Teilnehmer 3 Tage lang vor dem Zubettgehen ein Aromastone neben das Bett gestellt (ca. 30 cm bis zum Kopfende) und sie mussten 3 Minuten lang einen Duft einatmen.
Ergebnis: Bei den Probanden, die den Duft einatmeten, verbesserte sich Schlafqualität auffällig gut, was anhand bestimmter Skalen (Perceived QOS, Verran & Synder-Halpern) gemessen wurde. Mit einem Aktigraph (nicht-invasives Gerät) wurde zudem aufgezeichnet, wie oft die Testpersonen in der Nacht aus dem Schlaf erwachten.

Wie funktioniert ein Thermo-Duftstein (Aroma-Stone)?

In der Regel sind solche Duftsteine mit einer Keramikplatte versehen, auf die einige Tropfen eines Duftstoffes (ätherisches Öl) gegeben wird. Meistens muss bei dieser Form von Duftgeräten noch nicht einmal Wasser hinzugegeben werden. Durch Erhitzung der Keramikplatte verdampfen die Stoffe und verbreiten im Raum einen angenehmen Geruch.

Stilvolle Duftlampe / Aromalampe*
Aus Keramik, in weiß-matt – Zum Verdampfen ätherischer Öle – Für ein wunderbares Duft-Erlebnis in jedem Zuhause...

Wie wird ein Aromastone gereinigt?

Nach dem Gebrauch einer elektrischen Duftlampe, lässt sich die Platte aus Keramik einfach mit einem Papiertuch abwischen (möglichst solange die Keramikplatte noch warm ist).
 
► Zur Duftlampen-Übersicht
 
Quellen:

Jetzt bewerten!
(Gesamt: 3 / Durchschnitt: 5)
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am von Bester Raumduft